• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?

Zahnzusatzversicherung Wuerttembergische

Zahnzusatzversicherung Wuerttembergische
  • Unser Service: Sie erhalten Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot binnen 2 Werktagen per Post
  • Schnell und einfach: Mit wenigen Angaben zum Angebot
  • Objektiver Leistungs-Check: Durch unsere Experten für Zahnzusatzversicherungen
  • Bewährt: Bereits über 55.000 zufriedene Kunden erfolgreich vermittelt

Highlights Zahnzusatzversicherung Wuerttembergische


Angebot Zahnzusatzversicherung Wuerttembergische

Allgemeine Angaben
Angaben zur Person
Bausteine / Leistungen
Zahnersatz
  • 70% Erstattung für Zahnersatz
  • Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse werden NICHT angerechnet
  • 70% Erstattung für Zahnersatz
  • Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse werden NICHT angerechnet
  • 70% Erstattung für Zahnersatz
  • Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse werden NICHT angerechnet
  • +20% Erstattung für Zahnersatz
  • Erstattung für Zahnprophylaxe bis zu 80 Euro jährlich
  • Brillen bis zu 125 Euro alle zwei Jahre
  • +20% Erstattung für Zahnersatz
  • Erstattung für Zahnprophylaxe bis zu 80 Euro jährlich
  • Brillen bis zu 125 Euro alle zwei Jahre
  • +20% Erstattung für Zahnersatz
  • Erstattung für Zahnprophylaxe bis zu 80 Euro jährlich
  • Brillen bis zu 125 Euro alle zwei Jahre
Zahnbehandlung
  • 100% Erstattung für Zahnbehandlungen
  • Erstattung für Zahnprophylaxe unbegrenzt
  • Akupunktur, Hypnose oder Vollnarkose
?Der Tarif ZBu leistet 100% Erstattung für zahnerhaltende Maßnahmen (z.B. Wurzel- oder Parodontosebehandlungen), 100% für Zahnprophylaxe (ohne Begrenzung in Summe und Anzahl), sowie Akupunktur, Hypnose oder Vollnarkose (begrenzt auf 200 Euro pro Jahr).
  • 100% Erstattung für Zahnbehandlungen
  • Erstattung für Zahnprophylaxe unbegrenzt
  • Akupunktur, Hypnose oder Vollnarkose
?Der Tarif ZBu leistet 100% Erstattung für zahnerhaltende Maßnahmen (z.B. Wurzel- oder Parodontosebehandlungen), 100% für Zahnprophylaxe (ohne Begrenzung in Summe und Anzahl), sowie Akupunktur, Hypnose oder Vollnarkose (begrenzt auf 200 Euro pro Jahr).