• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?

Zahnzusatzversicherung Bayerische

Zahnzusatzversicherung Bayerische
  • Unser Service: Sie erhalten Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot binnen 2 Werktagen per Post
  • Schnell und einfach: Mit wenigen Angaben zum Angebot
  • Objektiver Leistungs-Check: Durch unsere Experten für Zahnzusatzversicherungen
  • Bewährt: Bereits über 55.000 zufriedene Kunden erfolgreich vermittelt
Bayerische ZahnPrestige
Bayerische ZahnKomfort
Bayerische ZahnSmart
ZahnPrestige
100 99.4
ab
5,70
monatlich

Highlights Zahnzusatzversicherung Bayerische


Tarifinformationen Zahnzusatzversicherung Bayerische

Leistungs-Check Zahnzusatzversicherung Bayerische

Bitte wählen Sie einen der Tarife der Zahnzusatzversicherung Bayerische aus, um sich den Leistungs-Check anzeigen zu lassen.

Erstattung für Zahnersatz

Für Zahnersatz werden in dieser Zahnzusatzversicherung folgende Leistungen erstattet:
  • Zahnzusatzversicherung ZAHN.Prestige
    • 100% der Aufwendungen bei Regelversorgung
    • 100% der Aufwendungen für hochwerigen Zahnersatz
  • Zahnzusatzversicherung ZAHN.Komfort
    • 100% der Aufwendungen bei Regelversorgung
    • 90% der Aufwendungen, wenn 5 Jahre Bonusheft geführt wurde
    • 80% der Aufwendungen, wenn weniger als 5 Jahre Bonusheft geführt wurde
  • Zahnzusatzversicherung ZAHN.Smart
    • 100% der Aufwendungen bei Regelversorgung
    • 80% der Aufwendungen für hochwerigen Zahnersatz
Als Aufwendungen für Zahnersatz gelten
  • Einlagefüllungen (Inlays), Veneers, Verblendungen
  • Kronen, Teleskopkronen, Teilkronen und Onlays,
  • prothetische Leistungen (Brücken, Stiftzähne, Voll- oder Teilprothesen und deren Reparatur),
  • implantologische Leistungen einschließlich Suprakonstruktionen, Knochenaufbau
  • funktionsanalytische und funktionstherapeutische Leistungen
einschließlich der Material- und Laborkosten.

Erstattung für Zahnbehandlung

Als Aufwendungen für Zahnbehandlung gelten:
  • konservierende Leistungen (z.B. Wurzelkanalbehandlungen)
  • dentinadhäsive Konstruktionen (Kompositfüllungen)
  • chirurgische Maßnahmen (z.B. Wurzelspitzenresektion)
  • parodontologische Leistungen (z. B. Taschentiefe < 3,5 mm mit Knochenabbau, Weichgewebsmaßnahmen, Behandlung knöcherner parodontaler Defekte, Untersuchungen zum Nachweis paropathogener Keime),
  • Leistungen zur Eingliederung von Aufbissbehelfen und Schienen (nicht jedoch im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung)
einschließlich der Material- und Laborkosten.

Für Zahnbehandlungen werden in dieser Zahnzusatzversicherung folgende Leistungen erstattet:
  • Zahnzusatzversicherung Dental.Prestige
    • Erstattet werden 100% der Aufwendungen.
    • Der Versicherer erstattet bis zu den Höchstsätzen der GOZ/GOÄ, bei Zahnbehandlung 100 % des Rechnungsbetrages, zusammen mit den Leistungen einer gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).
  • Zahnzusatzversicherung Dental.Komfort
    • Erstattet werden 100% der Aufwendungen.
    • Der Versicherer erstattet bis zu den Höchstsätzen der GOZ/GOÄ, bei Zahnbehandlung 100 % des Rechnungsbetrages, zusammen mit den Leistungen einer gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).
  • Zahnzusatzversicherung Dental.Smart
  • Erstattet werden 80% der Aufwendungen.
  • Der Versicherer erstattet bis zu den Höchstsätzen der GOZ/GOÄ, bei Zahnbehandlung 80 % des Rechnungsbetrages, zusammen mit den Leistungen einer gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).

Zahnmedizinische Individualprophylaxe

Erstattet werden
  • Zahnzusatzversicherung Dental.Prestige:
    100% der Aufwendungen bis maximal 200,- Euro innerhalb eines Kalenderjahres
  • Zahnzusatzversicherung Dental.Komfort:
    100% der Aufwendungen bis maximal 200,- Euro innerhalb eines Kalenderjahres
  • Zahnzusatzversicherung Dental.Smart:
    100% der Aufwendungen bis maximal je 80,- Euro zweimal innerhalb eines Kalenderjahres
Als Zahnprophylaxe gelten professionelle Zahnreinigung, Versiegelung, Fluoridierung, Speicheltest zur Keimbestimmung, Kariesrisikodiagnostik sowie Erstellung eines Mundhygienestatus und weitere Kontrollen des Übungserfolges.

Akupunktur und Vollnarkose

Erstattet wird Akupunktur zur Schmerzbehandlung und bei der Anästhesie sowie die Durchführung einer Vollnarkose bis zu einem Rechnungsbetrag von 200,- EUR je Kalenderjahr.

Voraussetzung ist, dass die Leistung im direkten Zusammenhang mit einer Zahnersatz-Maßnahme steht und bei Vollnarkose zusätzlich ein fachärztliches Attest zur medizinischen Notwendigkeit vorliegt.

Die Aufwendungen werden zum jeweils maßgebenden Erstattungssatz der Hauptleistung ersetzt.

Akupunktur und Vollnarkose werden nur im Tarif Zahnzusatzversicherung ZAHN.Prestige und Zahnzusatzversicherung ZAHN.Komfort erstattet.

Kieferorthopädie

Erstattet werden kieferorthopädische Leistungen einschließlich Röntgendiagnostik sowie Material- und Laborkosten, sofern mit der Behandlung nach Abschluss des Tarifs V.I.P. dental Prestige und vor Vollendung des 18. Lebensjahres begonnen wurde.

Ersetzt werden 80% der Aufwendungen, sofern keine Leistungspflicht der GKV besteht und eine Zahnfehlstellung vorliegt, die aus medizinischen Gründen eine Korrektur erforderlich macht. Der Ersatz von Aufwendungen ist auf 2.000,- Euro innerhalb eines Kalenderjahres begrenzt.

Besteht eine Leistungspflicht der GKV werden zusammen mit der Vorleistung der GKV 100% der Aufwendungen bis maximal 1.500 EUR innerhalb eines Kalenderjahres erstattet.

Kieferorthopädische Maßnahmen werden nur im Tarif Zahnzusatzversicherung ZAHN.Prestige und Zahnzusatzversicherung ZAHN.Komfort erstattet.

Leistungsstaffel in der Zahnzusatzversicherung

Für Zahnersatz, Implantate, Augmentation einschließlich Funktionsdiagnostik und Funktionsanalyse gilt folgende Leistungsstaffel:
  • 0-1 fehlender Zahn
    • 1.250 Euro im ersten Kalenderjahr
    • 2.500 euro im zweiten Kalenderjahr
    • 3.750 Euro im dritten Kalenderjahr
    • 5.000 Euro im vierten Kalenderjahr
  • 2-3 fehlende Zähne
    • 300 Euro im ersten Kalenderjahr
    • 600 Euro im zweiten Kalenderjahr
    • 900 Euro im dritten Kalenderjahr
    • 1.200 Euro im vierten Kalenderjahr
  • Die Leistungsstaffel in der Zahnzusatzversicherung entfällt bei Unfällen.

Vertragsbeginn, Vertragslaufzeit und Wartezeiten

Der Versicherungsvertrag wird zunächst für die Dauer von zwei Jahren abgeschlossen. Er verlängert sich um je ein weiteres Versicherungsjahr, wenn er nicht mit einer Frist von einem Monat vor dem jeweiligen Ablauf schriftlich gekündigt wird.

Der Versicherer verzichtet seinerseits bei dieser Zahnzusatzversicherung auf dieses Kündigungsrecht.

Bei Vertragsbeinn ist zunächst eine Wartezeit von sechs Monaten zu absolvieren, um etwaige, schon anstehende Behandlungen weitestgehend auszuschließen (ansonsten würde dieses zu einem enormen Beitragsanstieg bei der Zahnersatzversicherung führen). Diese Wartezeit entfällt aber bei Unfällen und bei Prophylaxe-Maßnahmen.

Im Tarif Zahnzusatzversicherung ZAHN.Prestige gibt es generell keine Wartezeiten!

Hintergrund Zahnzusatzversicherungen

Die Situation der gesetzlichen Versicherung:

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen für Zahnersatz nur noch so genannte befundbezogene Festzuschüsse. Diese reichen schon jetzt bei weitem nicht aus, um die wirklichen Kosten für Zahnersatz zu decken. Materialien und Techniken für ansehnlichen und funktionellen Zahnersatz werden aber immer besser und damit immer teurer. Mit einer guten Zahnzusatzversicherung können Sie nicht nur den Festzuschuss verdoppeln, sondern auch privatärztliche Leistungen absichern.

Zahnzusatzversicherungen erfreuen sich nach wie vor größter Beliebtheit!

Aktuellen Umfragen zufolge ist die Zahnzusatzversicherung immer noch die beliebteste Krankenzusatzversicherung der Deutschen. Preiswert, leistungsstark und auch im Alter noch bezahlbar, das ist das, was sich die Kunden von einer perfekten Zahnzusatzversicherung wünschen. Mittlerweile hat fast jeder deutsche Krankenversicherer eine mehr oder weniger leistungsstarke Zahnzusatzversicherung auf den Markt gebracht und mit dem immer größeren Angebot wächst die Verwirrung der Kunden.

Die häufigsten Fragen zur Zahnzusatzversicherung sind:
  • Worauf muss ich bei Vertragsabschluss achten?
  • Reichen 100 % Regelleistung oder brauche ich eine Zahnzusatzversicherung, die auch privatärztliche Leistungen übernimmt?
Bei der hier vorgestellten Zahnzusatzversicherung kann man sich aussuchen, ob man sich auf die Regelleistung beschränken, oder hochwertigen Zahnersatz mitversichern möchte. Entscheiden Sie selbst, was für Sie wichtig ist!

Versicherer der Zahnzusatzversicherung

Die Bayerische

Die Bayerische

Der Anbieter ihrer Versicherung ist die Bayerische, ein Unternehmen der BBV Versicherungsgruppe. 1858 gegründet bietet die BBV Versicherungsgruppe heute in allen Versicherungssparten hervorragende Produkte an.

Zahnzusatzversicherung Bayerische: Betreuung im Schadensfall

Zahnzusatzversicherung Die BayerischeGrundsätzlich haben Sie im Schadensfall die Möglichkeit sich entweder an uns oder direkt an den Versicherer, die Die Bayerische, zu wenden.

Wenn Sie sich direkt an die Die Bayerische wenden möchten, stellen wir Ihnen gerne die Kontaktdaten (falls noch nicht bekannt) der Leistungsabteilung zur Verfügung, die Erstattung kann dann meist etwas schneller erfolgen.

Wir empfehlen aber - gerade bei schwierigen Leistungsfällen - uns als Ihren Betreuer einzubeziehen. Zum einen, weil wir Ihnen bei der Meldung des Schadens bei der Die Bayerische helfen können und zum anderen, weil wir Kopien des kompletten Vorgangs inkl. Schriftverkehr aufbewahren, wodurch eine zusätzliche Kontrolle gewährleistet ist. Darüber hinaus stehen wir natürlich auch beratend bei Fragen zu ihrer Zahnzusatzversicherung zur Verfügung.

Schaden- und Leistungsabwicklung

Wichtiger Hinweis zur Zahnzusatzversicherung Bayerische

Diese Leistungsbeschreibung ist lediglich eine Kurzübersicht zur Zahnzusatzversicherung. Der rechtsverbindliche Umfang des Versicherungsschutzes geht ausschließlich aus den für diesen Vertrag vereinbarten Versicherungsbedingungen der Die Bayerische hervor.

Produktinformationen

Versicherungsbedingungen

Beitragstabellen der Zahnzusatzversicherung

Hier finden Sie die Beitragstabellen zu den einzelnen Tarifen der Zahnzusatzversicherung Bayerische.

ZAHNSMART ZAHNKOMFORT ZAHNPRESTIGE

(Die Beitragstabellen öffnen sich in einem neuen Fenster.)