• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?

Pflegeversicherung Signal Iduna

Pflegeversicherung Signal Iduna
  • Unser Service: Sie erhalten Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot binnen 2 Werktagen per Post
  • Schnell und einfach: Mit wenigen Angaben zum Angebot
  • Objektiver Leistungs-Check: Durch unsere Experten für Pflegetagegeldversicherungen
  • Bewährt: Bereits über 55.000 zufriedene Kunden erfolgreich vermittelt
ab
10,00
monatlich

Highlights Pflegeversicherung Signal Iduna


Tarifinformationen Pflegeversicherung Signal Iduna

Leistungs-Check Pflegeversicherung Signal Iduna

Bitte wählen Sie einen der Tarife der Pflegeversicherung Signal Iduna aus, um sich den Leistungs-Check anzeigen zu lassen.

PflegeBAHR – Geförderte ergänzende Pflegeversicherung

Pflegemonatsgeld bei bestehender Pflegebedürftigkeit
  • in der Pflegestufe III 100 %,
  • in der Pflegestufe II 70 %,
  • in der Pflegestufe I 30 % und
  • bei erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz (Pflegestufe 0) in Höhe von 10 %
des versicherten Monatssatzes.

Der Tarif PflegeBAHR ist aufgrund der gesetzlichen Regelungen zur geförderten Pflegeversicherung ohne Gesundheitsprüfung abschließbar und wird mit 60 Euro jährlich staatlich gefördert! Es ist eine Wartezeit von 5 Jahren zu erfüllen. Diese entfällt bei unfallbedingter Pflegebedürftigkeit.

PflegeBAHRPLUS – Ergänzungstarif

Pflegemonatsgeld bei bestehender Pflegebedürftigkeit
  • in der Pflegestufe III 100 %,
  • in der Pflegestufe II 70 %,
  • in der Pflegestufe I 30 % und
  • bei erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz (Pflegestufe 0) in Höhe von 10 %
des versicherten Monatssatzes.

Für die Dauer, in der kein Leistungsanspruch aufgrund der Wartezeit aus dem Tarif PflegeBAHR besteht, verdoppeln sich die genannten Leistungen.

Eine Beitragsbefreiung und Einmalzahlung in Höhe von 3 Monatssätzen erfolgt bei Pflegestufe III.

Ferner beinhaltet der Tarif Assistanceleistungen. Hierzu gehören beispielsweise: Beratung rund um die Pflege, Pflegeheimplatzgarantie, Vermittlung von Pflegediensten, Begleit- und Menüservice, Haushaltshilfen, Pflegeschulung für Angehörige, Reha-Management.

Der Tarif PflegeBAHRPLUS kann nur in Kombination mit dem Tarif PflegeBAHR abgeschlossen werden, für die zusätzlichen Leistungen wird eine vereinfachte Gesundheitsprüfung durchgeführt.

Wer ist versichert?

Versichert ist immer eine bestimmte Person bzw. mehrere Einzelpersonen, also nicht wie in der gesetzlichen Krankenversicherung, automatisch die ganze Familie. Eine gesetzliche oder private Pflegepflichtversicherung kann durch unseren Tarif optimal ergänzt werden.

Das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter für den Tarif PflegeBahr ist 18 Jahre, ein Höchstalter gibt es nicht.

Hintergrund Pflegeversicherung

Schon heute sind mehr als zwei Millionen Menschen in Deutschland auf Pflege angewiesen, entweder durch Familienangehörige oder durch Pflegedienste. Aufgrund der demographischen Entwicklung werden es bis zum Jahr 2050 mehr als doppelt so viele sein.

Die gesetzliche Pflegeversicherung, wir kennen dieses Phänomen bereits von der Krankenversicherung, kann nicht mehr als eine Grundversorgung gewährleisten! Und auch hier gilt das Prinzip: "ausreichend und zweckmäßig". Ebenso können wir, ähnlich wie in der Rentenversicherung, überhaupt nicht sicher sein, dass noch genügend Geld in der Pflegekasse ist, wenn wir es später mal brauchen.

Deshalb rät nicht nur Stiftung Warentest zur privaten Vorsorge. Wer jetzt nicht die Initiative ergreift, dem drohen im Pflegefall starke finanzielle Einschnitte:
  • Im ersten Schritt wird Ihr privates Vermögen (Sparbücher, Wertpapiere, Versicherungspolicen) herangezogen, um die Rechnungen für private Pflegedienste oder das Pflegeheim zu bezahlen.
  • Haben Sie Familie? Wussten Sie, dass Kinder und Enkel, aber auch Eltern und Geschwister dazu verpflichtet sind, für die Pflegekosten der Familienangehörigen aufzukommen?
  • Als letzter Schritt bleibt dann nur noch der Gang zum Sozialamt. Dort werden auch noch Ihre letzten Reserven geprüft und zur Begleichung der laufenden Pflegekosten herangezogen. Auch Wertgegenstände und Grundbesitz müssen hier zur Deckung der Kosten verkauft werden.
Das muss aber nicht sein! Denn wer frühzeitig vorsorgt, hat im Falle einer Pflegebedürftigkeit keine finanziellen Sorgen.

Versicherer der Pflegeversicherung

Signal Iduna Krankenversicherung

Signal Iduna Krankenversicherung

Ihr Versicherer ist die Signal Iduna Krankenversicherung. Die SIGNAL IDUNA Gruppe ist hervorgegangen aus dem Zusammenschluss der Dortmunder SIGNAL Versicherungsgruppe und der Hamburger IDUNA NOVA Gruppe. Die Unternehmen dieser beiden Gruppen stehen seit dem 01.07.1999 unter einheitlicher Leitung und bilden damit einen Gleichordnungskonzern.

Die beiden Ursprungsgruppen dieses Konzerns sind von Beginn an mit dem wirtschaftlichen Mittelstand aus Handwerk, Handel und Gewerbe eng verbunden. Die IDUNA NOVA geht auf eine Initiative selbstständiger Handwerker und Gewerbetreibende zurück, die im Jahr 1906 in Hamburg eine Kranken- und Sterbekasse gründeten. Die SIGNAL Versicherungen gingen aus dem Willen zur Selbsthilfe Dortmunder Handwerksmeister hervor, die 1907 in der Westfalenmetropole mit der Gründung einer Krankenunterstützungskasse dem Hamburger Beispiel folgten. Dortmund und Hamburg entwickelten sich in den folgenden Jahrzehnten zu Kristallisationspunkten des berufsständischen Versicherungswesens.

Die SIGNAL IDUNA Gruppe hat sich inzwischen zum Rundum-Versicherer für alle Bevölkerungskreise entwickelt. Die traditionell engen Verbindungen zu den Organisationen aus Handwerk, Handel und Gewerbe sind jedoch geblieben.

Pflegeversicherung Signal Iduna: Betreuung im Schadensfall

Pflegeversicherung Signal Iduna KrankenversicherungGrundsätzlich haben Sie im Schadensfall die Möglichkeit sich entweder an uns oder direkt an den Versicherer, die Signal Iduna Krankenversicherung, zu wenden.

Wenn Sie sich direkt an die Signal Iduna Krankenversicherung wenden möchten, stellen wir Ihnen gerne die Kontaktdaten (falls noch nicht bekannt) der Leistungsabteilung zur Verfügung, die Erstattung kann dann meist etwas schneller erfolgen.

Wir empfehlen aber - gerade bei schwierigen Leistungsfällen - uns als Ihren Betreuer einzubeziehen. Zum einen, weil wir Ihnen bei der Meldung des Schadens bei der Signal Iduna Krankenversicherung helfen können und zum anderen, weil wir Kopien des kompletten Vorgangs inkl. Schriftverkehr aufbewahren, wodurch eine zusätzliche Kontrolle gewährleistet ist. Darüber hinaus stehen wir natürlich auch beratend bei Fragen zu ihrer Pflegeversicherung zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis zur Pflegeversicherung Signal Iduna

Diese Leistungsbeschreibung ist lediglich eine Kurzübersicht zur Pflegeversicherung. Der rechtsverbindliche Umfang des Versicherungsschutzes geht ausschließlich aus den für diesen Vertrag vereinbarten Versicherungsbedingungen der Signal Iduna Krankenversicherung hervor.

Produktinformationen

Versicherungsbedingungen