• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?
Start

Wertsachen

Wertsachen im Sinne der Hausratversicherung sind Bargeld, Urkunden einschließlich Sparbücher und sonstige Wertpapiere, Schmuck, Edelsteine, Perlen, Briefmarken, Münzen, Medaillen, Sachen aus Gold, Platin oder Silber, Pelze, handgeknüpfte Teppiche und Gobelins, Kunstgegenstände, Gegenstände mit einem Alter von mehr als 100 Jahren (Antiquitäten) außer Möbel. Wertsachen gehören nicht zum eigentlichen Hausrat und müssen deshalb der Versicherungssumme extra hinzugerechnet werden. Wenn keine höhere Entschädigungsgrenze vereinbart wurde, beträgt die Entschädigungsgrenze für Wertsachen 20% der gesamten Versicherungssumme.

Der Begriff Wertsachen von Experten leicht und verständlich erklärt.

News-Artikel zum Thema Wertsachen