• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?
Start

Praxisgebühr

Die Ende 2012 abgeschaffte Praxisgebühr war bis dahin eine Zuzahlung in Höhe von 10 Euro, die gesetzliche versicherte Patienten seit 2004 bei Arzt,- Zahnarzt- oder Psychotherapeutenbesuchen einmal im Quartal zahlen mussten. Die Praxisgebühr kam unmittelbar der Krankenversicherung zu Gute. Die Gebühr sollte dazu dienen, die Eigenverantwortung der Versicherten für ihre Gesundheit zu stärken, die Selbstüberweisungen reduzieren und die Krankenversicherung kurzfristig finanziell entlasten. Obwohl die Gebühr nun abgeschafft wurde, müssen rückwirkend Rechnungen beglichen werden.

Der Begriff Praxisgebühr von Experten leicht und verständlich erklärt.

News-Artikel zum Thema Praxisgebühr

Einträge im Forum zum Thema Praxisgebühr