• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?
Start

Pflegetagegeldversicherung

Pflegetagegeldversicherungen dienen dazu, die Differenz zwischen dem was die Pflegepflichtversicherung (sowohl gesetzlich als auch privat) zahlt und dem, was professionelle Pflege kostet auszugleichen und damit den Verlust von Eigentum oder gar den Gang zum Sozialamt zu vermeiden.

Auch Kinder und Enkelkinder werden herangezogen, wenn das Einkommen der pflegebedürftigen Person nicht ausreicht, um die Kosten für die Pflege zu decken. Frühzeitige Vorsorge zu kleinen Preisen kann viel Kummer im Alter vermeiden. Einsteigertarife für Pflegetagegeldversicherungen gibt es schon für ein paar wenige Euro.

Pflegetagegeldversicherung leicht und verständlich erklärt von GutGuenstigVersichert, ihrem Versicherungsmakler!

Verwandte Lexikon-Einträgen

News-Artikel zum Thema Pflegetagegeldversicherung