• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?
Start

Pflege-TÜV

Pflege-TÜV bezeichnet die regelmäßigen Qualitätsprüfungen der verschiedenen Pflegeeinrichtungen – Sowohl ambulante als auch stationäre. Die Prüfungen werden durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen durchgeführt. Nach der Prüfung werden sogenannte Pflegenoten vergeben, welche die verschiedenen Einrichtungen bewerten und den Patienten die Auswahl der Einrichtung einfacher machen und den Wettbewerb zwischen den Einrichtungen fördern soll.

Der Pflege-TÜV steht allerdings oft in der Kritik: zu unübersichtlich und unwissenschaftlich scheinen die Kriterien, nach denen die Bewertung erfolgt. Da die Qualitätsprüfungen von den Pflegekassen in Auftrag gegeben werden, wird dem Medizinischen Dienst manchmal auch mangelnde Objektivität vorgeworfen. Dabei sollte der Pflege-TÜV dabei unterstützen, die Leistungen der Pflegeversicherung langfristig qualitativ zu steigern.

Pflege-TÜV leicht und verständlich erklärt von GutGuenstigVersichert, ihrem Versicherungsmakler!

News-Artikel zum Thema Pflege-TÜV