• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?
Start

Künstlersozialkasse

Die Künstlersozialversicherung ist seit 1983 die Krankenversicherung für selbstständige Künstler und Publizisten, welche die Freischaffenden in den Schutz der Sozialversicherung mit einbezieht. Die dort Versicherten müssen nur etwa die Hälfte ihrer Beiträge selbst zahlen und werden somit in ein ähnliches Versicherungsverhältnis erhoben wie angestellte Arbeitnehmer. Die andere Beitragshälfte wird durch einen Bundeszuschuss und eine Abgabe der Unternehmen finanziert, die künstlerische und publizistische Leistungen verwerten.

Künstlersozialkasse von den Experten der GutGuenstigVersichert einfach erklärt.

News-Artikel zum Thema Künstlersozialkasse