• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?
Start

Generationenvertrag

Der Generationenvertrag besagt, dass die heute lebenden und arbeitenden Menschen für die Älteren vorsorgen müssen. Durchgeführt wird dies im Umlageverfahren: Alle Sozialversicherungsbeiträge der Arbeitnehmer werden an die Gesetzliche Rentenversicherung gezahlt, die dann wieder mit diesem Geld eine Rente an die Rentner auszahlt.

Der Generationenvertrag ist in die Kritik gekommen, da sich das Verhältnis von Beitragszahlern zu Rentnern in den letzten Jahrzehnten verschlechtert hat. Immer mehr Rentner müssen von immer weniger Beitragszahlern versorgt werden. Dadurch stiegen die Sozialversicherungsbeiträge an, die heutzutage durch einen staatlichen Zuschuss begrenzt werden.

Der Generationenvertrag wird auch in abgewandelter Form in der Krankenversicherung angewendet.

Generationenvertrag verständlich erklärt von Ihrem GutGuenstigVersichert-Team.

Verwandte Lexikon-Einträgen

News-Artikel zum Thema Generationenvertrag