• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?
Start

Gefährdungshaftung

Bestimmte risikoreiche Tätigkeiten werden gesellschaftlich erlaubt. Wenn in diesem Zusammenhang ein Schaden entsteht, kann man haftbar gemacht werden, ohne fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt zu haben. Die Haftung ergibt sich allein aus der Durchführung der Tätigkeit.

Beispiele für Risiken, die der Gefährdungshaftung unterliegen, sind Autofahren oder private Tierhaltung (z.B. Hunde und Pferde).

Gefährdungshaftung leicht und verständlich erklärt von GutGuenstigVersichert, ihrem Versicherungsmakler!

News-Artikel zum Thema Gefährdungshaftung