• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?
Start

Elementarschäden

Elementarschäden sind Schäden, die durch das Einwirken von Elementargewalten wie Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck und Lawinen verursacht werden. Elementarschäden sind insbesondere ein wichtiges Risiko in der Wohngebäudeversicherung und in der Hausratversicherung.

Sowohl für den Versicherer als auch für den Versicherungsnehmer ist die Elementarschadenversicherung ein wichtiges Thema:

Die Prämie für die Elementarschadenversicherung wird anhand der ZÜRS-Zone (Zonierungssystem für Überschwemmung, Rückstau und Starkregen) berechnet, die für das zu versichernde Gebäude ermittelt wurde. Insbesondere Gebäude in der Nähe von Flüssen, Seen und dem Meer sind in höhere Zonen eingeteilt und die Versicherungsnehmer müssen demnach etwas höhere Prämien für die Elementarschadenversicherung bezahlen.

Da insbesondere regional tätige Versicherer bei einem Elementarschaden hohe Schadenleistungen erbringen müssen, spielen die Rückversicherer eine große Rolle bei der Bewältigung von Elementarschadenereignissen.

Elementarschäden leicht und verständlich erklärt von GutGuenstigVersichert, ihrem Versicherungsmakler!

News-Artikel zum Thema Elementarschäden

Einträge im Forum zum Thema Elementarschäden