• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?

Krankenhausversicherung AXA

Krankenhausversicherung AXA
  • Unser Service: Sie erhalten Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot binnen 2 Werktagen per Post
  • Schnell und einfach: Versicherungsschutz zum Festpreis
  • Objektiver Leistungs-Check: Durch unsere Experten für Krankenhausversicherungen
  • Bewährt: Bereits über 55.000 zufriedene Kunden erfolgreich vermittelt
AXA Komfort
Komfort
100 97.9
ab
5,82
monatlich

Highlights Krankenhausversicherung AXA


Tarifinformationen Krankenhausversicherung AXA

Leistungs-Check Krankenhausversicherung AXA

Bitte wählen Sie einen der Tarife der Krankenhausversicherung AXA aus, um sich den Leistungs-Check anzeigen zu lassen.

Krankenhausversicherung der AXA

  • Freie Krankenhauswahl: Erstattung der Mehrkosten, die entstehen, wenn Sie sich für ein teureres als das auf der Einweisung genannte Krankenhaus entscheiden.
  • Anspruch auf Unterbringung im komfortablen Ein- oder Zweibettzimmer
  • Privatärztliche Versorgung durch Chefärzte, Spezialisten oder Belegärzte.
    Erstattung von ambulanten Operationen durch Ärzte, die am Krankenhaus angestellt sind oder dort Belegbetten haben.
  • Abrechnung der ärztlichen Leistungen bis zum 5-fachen Satz der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
  • Ersatzkrankenhaustagegeld von 20 EUR bei Verzicht auf privatärztliche Behandlung.
  • Ersatzkrankenhaustagegeld von 40 EUR bei Wahl eines Mehrbettzimmers (mehr als zwei Betten) statt eines Ein- oder Zweibettzimmers.

Sonstige Highlights

Für die Krankenhauszusatzversicherung der AXA gilt:
  • Es gibt keine versteckten Selbstbeteiligungen, d.h. Sie erleben keine Überraschungen bei der Abrechnung.
  • Neugeborene sind für 4 Monate beitragsfrei über ihre Eltern mitversichert
  • Rooming-in: Für Begleitpersonen von Kindern bis 5 Jahre werden die Unterbringungskosten für bis zu 5 Tage übernommen.
  • Das Höchsteintrittsalter beträgt 65 Jahre. Ein Mindesteintrittsalter gibt es nicht, d.h. auch Kinder können einzeln versichert werden.
  • Auch vor- und nachstationäre Untersuchungen werden erstattet.
  • Eine Behandlung in gemischten Heilanstalten ist in akuten Fällen erstattungsfähig.
  • Durch die Bildung von Altersrückstellungen gibt es keine planmäßige Erhöhung der Beiträge. Der vereinbarte Beitrag bleibt dadurch konstant, auch im Alter oder wenn Sie krank werden.

START-Tarif für Einsteiger

Im Start-Tarif können Sie mit einem günstigeren Beitrag einsteigen, denn dieser Tarif ist ohne Altersrückstellungen kalkuliert. Die Beiträge erhöhen sich dann allerdings mit steigendem Lebensalter. Sie können jederzeit vom Start-Tarif in den normalen Tarif Komfort wechseln.

Versicherte Personen

In der Krankenhauszusatzversicherung ist immer eine bestimmte Person bzw. mehrere Einzelpersonen versichert, also nicht wie in der gesetzlichen Krankenversicherung automatisch die ganze Familie. Die zu versichernden Personen bestimmen Sie selbst in Ihrem Antrag. Diese Personen werden im Versicherungsschein namentlich benannt.

Voraussetzung für den Abschluss der Krankenhauszusatzversicherung ist, dass die versicherte Person Mitglied in einer gesetzlichen Krankenkasse, entweder als eigenständiges Mitglied oder im Rahmen der Familienversicherung.

Vertragsbeginn, Wartezeit und Laufzeit

Der Versicherungsschutz beginnt mit dem im Versicherungsschein genannten Zeitpunkt, jedoch nicht vor Zugang des Versicherungsscheines oder einer schriftlichen Annahmeerklärung beim Versicherer.

Der Vertrag sieht keine allgemeine Wartezeiten vor, es gibt aber eine besondere Wartezeit von 8 Monaten für Entbindungen.

Die Vertragsdauer der Krankenhauszusatzversicherung beträgt mindestens 2 Versicherungsjahre und verlängert sich stillschweigend immer um ein Jahr, wenn Sie den Vertrag nicht drei Monate zum Ende des laufenden Versicherungsjahres kündigen. Der Vertrag ist erstmals 24 Monate nach Versicherungsbeginn kündbar, danach jeweils zum Ende des Kalenderjahres. Der Versicherer verzichtet bei diesem Tarif auf sein ordentliches Kündigungsrecht.

Versicherer der Krankenhausversicherung

AXA Krankenversicherung

AXA Krankenversicherung

Der Versicherer ist die AXA Krankenversicherungs AG. Die AXA Deutschland ist Teil der AXA Gruppe, einem der weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit Tätigkeitsschwerpunkten in dem asiatisch-pazifischen Raum, in Europa und in Nordamerika. Der AXA Konzern zählt mit Beitragseinnahmen von 10,3 Mrd. Euro (2009) und rund 11.500 Mitarbeitern zu den führenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppen in Deutschland.

Krankenhausversicherung AXA: Betreuung im Schadensfall

Krankenhausversicherung AXA KrankenversicherungGrundsätzlich haben Sie im Schadensfall die Möglichkeit sich entweder an uns oder direkt an den Versicherer, die AXA Krankenversicherung, zu wenden.

Wenn Sie sich direkt an die AXA Krankenversicherung wenden möchten, stellen wir Ihnen gerne die Kontaktdaten (falls noch nicht bekannt) der Leistungsabteilung zur Verfügung, die Erstattung kann dann meist etwas schneller erfolgen.

Wir empfehlen aber - gerade bei schwierigen Leistungsfällen - uns als Ihren Betreuer einzubeziehen. Zum einen, weil wir Ihnen bei der Meldung des Schadens bei der AXA Krankenversicherung helfen können und zum anderen, weil wir Kopien des kompletten Vorgangs inkl. Schriftverkehr aufbewahren, wodurch eine zusätzliche Kontrolle gewährleistet ist. Darüber hinaus stehen wir natürlich auch beratend bei Fragen zu ihrer Krankenhausversicherung zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis zur Krankenhausversicherung AXA

Diese Leistungsbeschreibung ist lediglich eine Kurzübersicht zur Krankenhausversicherung. Der rechtsverbindliche Umfang des Versicherungsschutzes geht ausschließlich aus den für diesen Vertrag vereinbarten Versicherungsbedingungen der AXA Krankenversicherung hervor.

Produktinformationen

Versicherungsbedingungen

Beitragstabellen der Krankenhausversicherung

Hier finden Sie die Beitragstabellen zu den einzelnen Tarifen der Krankenhausversicherung AXA.

KOMFORT KOMFORTSTART

(Die Beitragstabellen öffnen sich in einem neuen Fenster.)