• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?
Start

Datenschutzgarantie

Datenschutzgarantie

  • Sichere SSL-Verschlüsselung!
  • Strenge interne Datenschutzmaßnahmen!

1. Warum Datenschutz?

Das Thema Datenschutz ist für GutGuenstigVersichert ein wichtiges Thema. Um die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen, verpflichten wir uns zu verantwortungsvollem Handeln bei der Erhebung und Verwendung aller Daten. Da es für uns als deutschlandweit tätiges Dienstleistungsunternehmen unvermeidlich ist, täglich große Datenmengen zu verarbeiten, möchten wir Ihnen offen erläutern, welche Daten in welcher Form erfasst werden und wie wir mit diesen Daten umgehen.

2. Datenerfassung

Sobald Sie mit uns in Kontakt treten, erhalten wir zwangsläufig persönliche Daten und Informationen. Diese Daten, insbesondere ihre Kommunikationsdaten (Adresse, Telefon, Telefax, eMail, Handynummer) verwenden wir ausschließlich, um sie in Versicherungsfragen zu beraten.

Fordern Sie sich online ein Angebot bei uns an, werden alle von Ihnen angegebenen Daten verschlüsselt an uns übertragen, hierbei nutzen wir eine sichere SSL-Verschlüsselung. Nehmen Sie in anderer Form Kontakt zu uns auf, werden notwendige Informationen gespeichert, damit alle unsere Mitarbeiter jederzeit Vorgänge nachvollziehen können und dadurch jederzeit eine größtmögliche Servicequalität gewährleistet ist. Werden uns Daten von Dritten zur Verfügung gestellt, in der Regel von Versicherungsunternehmen, nutzen wir diese ausschließlich zum Datenabgleich, zum Beispiel bei einem Umzug.

Wir erfassen folgende Informationen, die von Ihnen auf unserer Website angegeben werden, oder die uns in anderer Form zugehen:

3. Weitergabe Ihrer Daten

Informationen über unsere Kunden und Interessenten sind sehr wichtig für unser Unternehmen und Ihr Schutz hat bei uns oberste Priorität.

Wir geben Ihre Daten nur folgenden drei Fällen weiter:

  1. Wenn Sie einen Antrag auf Versicherungsschutz zu stellen. In diesem Fall müssen wir natürlich die vertragsrelevanten Daten (in der Regel in Form Ihres Versicherungsantrages) an das entsprechende Versicherungsunternehmen weitergeben, da nur so das Zustandekommen eines Versicherungsvertrages möglich ist. Der Datenschutz zwischen Ihnen und dem Versicherungsunternehmen wird gesondert geregelt, darauf werden Sie im Versicherungsantrag und in den zugehörigen Vertragsunterlagen noch einmal hingewiesen.
  2. Wenn Sie sich für ein Produkt interessieren, bei dem ein Abschluss ohne vorherige persönliche Beratung nicht empfehlenswert ist. In diesen Fällen werden Sie in einer gesonderten Datenschutzerklärung (Deren Kenntnisnahme zur Absendung der Angebotsanforderung erforderlich ist) ausdrücklich darauf hingewiesen, dass wir die von Ihnen eingegebenen Daten an einen Versicherungsfachmann in Ihrer Nähe weitergeben.
    Zur Zeit betrifft dies folgende Produkte (Stand: November 2010):
    • Berufsunfähigkeitsversicherung
    • Gewerbe-Sachversicherung
    • Risikolebensversicherung
    • Fondsgebundene Lebensversicherung
    • Lebensversicherung
    • Rürup-Rente
    • Private Rentenversicherung
    • Private Krankenvollversicherung
  3. Wenn Sie ausdrücklich eine Betreuung durch ein anderes Unternehmen der Versicherungsbranche (z.B. einen anderen Makler vor Ort) wünschen.

4. Unsere Serviceangebote

Kundencenter

Für Kunden stellen wir in unserem Kundencenter Dokumente zur Verfügung. Hierzu erhalten Sie einen zufällig generierten Benutzernamen und ein Passwort, welches sie jederzeit ändern können. Achten Sie sorgfältig auf diese Daten. Mitarbeiter unseres Unternehmens haben über eine interne Plattform Zugriff auf diese Dokumente und werden Sie deshalb nie nach Ihrem Passwort fragen. Desweiteren sind die Dateien gegen unerlaubte Zugriffe von außen geschützt.

Newsletter

Wenn Sie den angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Ihren Namen. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

5. Datenverarbeitung auf unserer Internetseite

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Server Log Files

Bei jedem Besuch auf einer Homepage werden automatisch in Server Log Files einige Informationen gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Diese Vorgehensweise ist im Internet üblich. Die hierbei übermittelten Informationen sind:

Referrer URLs sind Angaben über die zuvor besuchte Website bei Werbeträgern, Links oder Suchmaschinen. Nur die Informationen über den Referrer werden zur statistischen Auswertung gespeichert.

Drittanbieter

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

6. Interner Datenschutz

Um die intern gespeicherten Daten zu schützen, wurden diverse Vorkehrungen getroffen. Diese sind insbesondere

7. Sonstiges

Ihre Daten sind bei uns sicher! Die technische Entwicklung und stetig größer werdende Datenmengen können dazu führen, dass unser Datenschutz in Zukunft weiter verbessert werden kann. Auch rechtliche Vorschriften könnten die Erfassung und den Umgang mit Daten verändern. Wir behalten uns deshalb vor, diese Datenschutzerklärung in Zukunft anzupassen und diese Anpassung rechtzeitig bekannt zu geben.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft sowie den Zweck der Speicherung. Für eine Auskunft über die gespeicherten Daten nehmen Sie mit uns telefonisch oder schriftlich Kontakt auf. Außerdem haben Sie jederzeit das Recht auf Sperrung und Löschung Ihrer Daten.

Weitere Bestimmungen entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie unserem Impressum.

(Stand: 07.02.2014)