• Premiumlogin
Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Sie suchen
persönliche Beratung?

Bauherrenhaftpflichtversicherung

Bauherrenhaftpflichtversicherung
  • Schnell und bequem: Direkter Online-Abschluss oder kostenloses Angebot anfordern
  • Schnell und einfach: Mit wenigen Angaben zum Angebot
  • Bewährt: Bereits über 55.000 zufriedene Kunden erfolgreich vermittelt
Mannheimer Bauherren
Bauherren
5 5
ab
52,20
Einmalbeitrag

Highlights Bauherrenhaftpflichtversicherung


Tarifinformationen Bauherrenhaftpflichtversicherung

Versicherungsschutz bei der Bauherrenhaftpflichtversicherung

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung deckt während der Bauzeit Ansprüche ab, die von Dritten an den Bauherrn gestellt werden. Und zwar auf Grund von Schäden, die durch das Bauvorhaben eingetreten sind. Zum Beispiel Schadenersatz durch eine mangelhaft gesicherte Baugrube oder schlecht aufgestellte Bauzäune. Bestehen die Ansprüche des Geschädigten an den Bauherrn zu unrecht, wehrt die Versicherung diese ab. Dies kann auch bis zu einem gerichtlichen Entscheid der Fall sein. In diesem Fall übernimmt die Bauherrenhaftpflichtversicherung auch sämtliche Anwalts- und Gerichtskosten, erfüllt also eine Rechtsschutzfunktion.

Versichert ist bei der Bauherrenhaftpflichtversicherung also:
  • die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers als Bauherr
  • die gesetzliche Haftpflicht als Haus- und Grundbesitzer für das zu bebauende Grundstück
  • die Prüfung der Haftpflichtfrage
  • die Abwehr unberechtigter Ansprüche (Rechtsschutzfunktion)
  • Bauen in eigener Regie (Eigenbauleistungen)
  • Personenschäden
  • Sachschäden
  • Vermögensschäden
Es besteht also z.B. Versicherungsschutz
  • bei nicht vorschriftsmäßiger Beleuchtung der Baustelle
  • unsicherer Lagerung von Baumaterialien
  • Unfällen durch schlecht aufgestellte Bauzäune
  • Unfällen durch vereisten Bürgersteig vor der Baustelle
  • usw.

Versicherungssumme bei der Bauherrenhaftpflichtversicherung

Die Versicherungssumme bei der Bauherrenhaftpflichtversicherung beträgt wahlweise
  • 3 Mio. EUR pauschal für Sach- und Personenschäden 50.000 EUR für Vermögensschäden
    oder
  • 5 Mio. EUR pauschal für Sach- und Personenschäden 75.000 EUR für Vermögensschäden
Eine Selbstbeteiligung ist nicht vorgesehen.

Unser Spartipp für Renovierungen

In unserer Privat-Haftpflichtversicherung ist das Bauherrenhaftpflicht-Risiko bis zu 50.000 EUR (Spartarif) oder bis zu 100.000 EUR (leistungsstärkster Tarif) bereits kostenlos mitversichert. Diese Summen reichen für größere Renovierungsarbeiten in der Regel aus.

Vertragsbeginn und Laufzeit

Die Versicherungslaufzeit bei dieser Bauherrenhaftpflichtversicherung beträgt maximal zwei Jahre, bei Fertighäusern maximal 6 Monate. Wenn die Baumaßnahme nach dieser Zeit noch nicht fertig gestellt sein sollte, können Sie den Vertrag aber verlängern.

Hintergrund Bauherrenhaftpflicht

Wer ein Haus baut, vergisst bei seinen Plänen häufig eines: Baustellen stecken voller Risiken und Gefahren. Kommt es zu einem Schaden und hätte der Bauherr, selbst als Laie, diese Gefahr erkennen können, muss er haften.

Die Aufgabe des Bauherrn ist es auch, während der gesamten Bauzeit dafür zu sorgen, dass das Betreten der Baustelle durch Unbefugte, insbesondere Kinder, verhindert wird. Die weit verbreitete Meinung, das Aufstellen eines Schildes mit dem Text "Betreten der Baustelle verboten. Eltern haften für Ihre Kinder." reiche aus, um sich von der Haftung zu befreien, ist falsch! Der Bauherr muss durch das Errichten eines Zaunes oder einer anderen geeigneten Maßnahme die Baustelle gegen das unbefugte Betreten sichern.

Versicherer der Bauherrenhaftpflichtversicherung

Mannheimer Versicherung

Mannheimer Versicherung

Der Versicherer ist die Mannheimer Versicherung AG. Die Mannheimer Versicherung wurde 1879 gegründet und war vorerst als reiner Transportversicherer am Markt.
1899 wurde die Mannheimer Kompositversicherer: Aufnahme der Sparten Unfall, Haftpflicht, Einbruchdiebstahl und Glas.
1923 erfolgte die Übernahme der 1922 gegründeten Kronos Deutsche Lebensversicherungs-Bank AG; später Umbenennung in Mannheimer Lebensversicherungs-Gesellschaft AG.
1991 Gründung der Mannheimer Krankenversicherung AG.

Heute ist der Mannheimer Konzern mit rund 2400 Mitarbeitern am Markt etabliert. Er gliedert sich in Personen-, Schaden- und Rückversicherung.

Bauherrenhaftpflichtversicherung: Betreuung im Schadensfall

Bauherrenhaftpflichtversicherung Mannheimer VersicherungGrundsätzlich haben Sie im Schadensfall die Möglichkeit sich entweder an uns oder direkt an den Versicherer, die Mannheimer Versicherung, zu wenden.

Wenn Sie sich direkt an die Mannheimer Versicherung wenden möchten, stellen wir Ihnen gerne die Kontaktdaten (falls noch nicht bekannt) der Leistungsabteilung zur Verfügung, die Erstattung kann dann meist etwas schneller erfolgen.

Wir empfehlen aber - gerade bei schwierigen Leistungsfällen - uns als Ihren Betreuer einzubeziehen. Zum einen, weil wir Ihnen bei der Meldung des Schadens bei der Mannheimer Versicherung helfen können und zum anderen, weil wir Kopien des kompletten Vorgangs inkl. Schriftverkehr aufbewahren, wodurch eine zusätzliche Kontrolle gewährleistet ist. Darüber hinaus stehen wir natürlich auch beratend bei Fragen zu ihrer Bauherrenhaftpflichtversicherung zur Verfügung.

Schaden- und Leistungsabwicklung

Wichtiger Hinweis zur Bauherrenhaftpflichtversicherung

Diese Leistungsbeschreibung ist lediglich eine Kurzübersicht zur Bauherrenhaftpflichtversicherung. Der rechtsverbindliche Umfang des Versicherungsschutzes geht ausschließlich aus den für diesen Vertrag vereinbarten Versicherungsbedingungen der Mannheimer Versicherung hervor.

Produktinformationen

Versicherungsbedingungen

Antrag

Sonstiges